Startseite Unsere Gemeinde Der Gemeinderat Kurzberichte der Sitzungen
PDF

Informationen zur Ratssitzung am 11.04.2017

Mit der Neugestaltung des Friedhofs befasste sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.

Zur besseren Veranschaulichung des vorbereiteten Plans zur zukünftigen Anordnung der Grabfelder, trafen sich die Ratsmitglieder zu Beginn der Sitzung direkt vor Ort auf dem Friedhof. Nach eingehender Besichtigung und Beratung wurde der vorgelegte Plan vom Rat beschlossen.

Demnach werden in Zukunft in Berschweiler drei neue Bestattungsarten möglich sein. Auf der freien Rasenfläche gegenüber den jetzigen Stelenfeldern wird ein Grabfeld für Urnenrasengräber angelegt. Diese Grabstellen werden mit einer Abdeckplatte versehen, in die die Beschriftung eingraviert werden kann.
Blumenschmuck kann für diese Grabstellen an einem zentralen Platz in der Nähe der Grabstellen abgelegt werden.

In dem freien Grabfeld in der Mitte des Friedhofes werden Urnenerdgräber angelegt. Diese sind deutlich kleiner als die herkömmlichen Erdgräber und müssen mit einer Einfassung und einem Grabstein versehen werden.

In dem Grabfeld am oberen Rand des Friedhofes werden Rasenerdgräber für Sargbestattungen angelegt. Diese Gräber werden analog der Urnenrasengräber mit einer Abdeckplatte in der Mitte der Grabstelle versehen. Mit diesen zusätzlichen Bestattungsarten will die Gemeinde dem wachsenden Bedarf an Grabstellen mit geringem Pflegeaufwand gerecht werden. Die bisherigen Bestattungsarten bleiben mit Ausnahme der Urnenwand, die mittlerweile voll belegt ist, weiter bestehen.

Mit der Anlage der neuen Grabfelder soll zeitnah begonnen werden.